Italia Markgröningen II - Sportfreunde / 04.10.2020

Kreisliga B4: AC Italia Markgröningen II – FC Sportfreunde Münklingen, 0:2 (0:0), Markgröningen

Man tat sich lange sehr schwer mit Gegner, Wind und Kunstrasen. 
 
In der ersten Halbzeit gab es sehr wenige Aktionen auf beiden Seiten, eigentlich keine die zu erwähnen wäre. Was positiv zu erwähnen ist, war die herzliche Begrüßung eines alten Weggefährten. Die Sportfreunde wünschen Tobi alles Gute bei Italia und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in '21.
 
In der zweiten Halbzeit ging man ein wenig ernster an die Sache ran. Aber erst in der 83.
Minute gingen die Sportfreunde durch Michi Bär in Führung. Qendrim Elshani stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Endstand von 2:0 her (88.).
 
Nach diesem Erfolg verbesserten sich die Sportfreunde nun auf den neunten Platz.
 
Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr begrüßen die Sportfreunde den TSV Heimsheim II im Heckenpark.

   Mitglied werden  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.